Sixpack | timbos.de - Das Diät Experiment

Archiv

Artikel Tagged ‘Sixpack’

Mit der richtigen Motivation zu deinem Ziel z.B. Waschbrettbauch oder schlanke Figur

15. August 2010
Kommentare deaktiviert für Mit der richtigen Motivation zu deinem Ziel z.B. Waschbrettbauch oder schlanke Figur

Oft habe ich mit einem neuen Programm begonnen, aber nach 2 Wochen war es vorbei mit der Motivation und ich habe nicht mehr konsequent meine Ziele verfolgt. Wie du es schaffst deine Ziele zu erreichen und warum ein Ferrari oder Porsche dich nicht glücklich machen kann, beschreibe ich in diesem kurzen Motivationsvideo.

Wünsche  VIEL ERFOLG!

Christian

PS: Wenn es dir gefallen hat, drücke doch den LIKE Button unter diesem Post. Auch wenn Orange nicht meine Farbe ist ;D

PSS: Du willst kein Video mehr verpassen? Dann trag dich jetzt in den kostenfreien Newsletter oben rechts ein.

PSSS: Ich freue mich immer über Kommentare oder Verbesserungsvorschläge. Also her damit ;D

Allgemeines , , , , , , , ,

Was sind die besten Bauchmuskelübungen für ein definiertes Sixpack

10. Juni 2010
Kommentare deaktiviert für Was sind die besten Bauchmuskelübungen für ein definiertes Sixpack

Endlich ist es soweit, das erste Timbos Video ist Online. Klickt auf den angegeben Link und schaut euch das Video an. Ich muss zugeben, ich war überrascht wieviel Aufwand es ist, so ein „kleines“ Video zu erstellen.

Aber genug der Worte, schauts euch an.

Über Kommentare freuen wir uns natürlich.

Viel Spaß….

…und nicht vergessen Trainiere hart und erwarte Resultate

Schützlinge , , , , , ,

Tag 71 – Die Diätwunderpille oder der „Waschbrettbauchmacher“

13. März 2009
Kommentare deaktiviert für Tag 71 – Die Diätwunderpille oder der „Waschbrettbauchmacher“

Ich bin immer wieder erstaunt. Da wirbt man im Fernseh mit den neuen Wunderpillen. Man muss „nur“ DIE nehmen und schon nimmt man ab. Noch erstaunter bin ich dann, wenn ich höre wie viel Leute sich dann diese Pillen kaufen. Das gleiche gilt für die tollen Waschbrettbauchgeräte. Da macht irgendein Athlet ein paar Übungen mit diesem Gerät und schon meint der interessierte Käufer, hier ist die schnelle Lösung fürs Sixpack. Ich muss euch leider enttäuschen. Genauso wenig wie Elvis noch lebt, so wenig wirken auch diese Wundermittel! Eine gute Figur bekommt ihr nur durch Sport und die richtige Ernährung.

Das Experiment , , ,

Tag 1

2. Januar 2009
Kommentare deaktiviert für Tag 1

ZieleZiele

Wenn man sein Ziel nicht kennt, weiß man auch nicht ob man auf dem richtigen Weg ist. Und da der erste Schritt der angeblich schwierigste ist, hier meine persönlichen Ziele für die kommenden 12 Wochen:

1.  Körperfettanteil von derzeit 18% auf mindestens 12% senken. Bei einem Körpergewicht von 83kg bedeutet das:

Ich muss rund 5kg Fett abspecken

Das Zielgewicht wären somit 77,3kg (68kg fettfreie Masse + 9,3kg Körperfett). Ein Kilo Körperfett hat ca. 7.000kcal. Sprich: ich muss um mein Ziel zu erreichen etwa 35.000kcal in den nächsten 12 Wochen einsparen bzw. zusätzlich verbrennen. Das wird spannend

2. Ich will mir beweisen, dass ich mit starkem Willen mein großes Ziel „Sixpack“ erreichen kann. Das ganze soll mit einem Photoshooting am 27. März gekrönt werden. Die „VORHER“ Bilder habe ich bereits gemacht. Seid also auf die „NACHHER“ Bilder gespannt ;D

3. Ich will in eine bestimmte Hose (Größe 33) passen

4. Und damit auch zum letzten Punkt: Ich will zeigen, was in „nur“ 12 Wochen möglich ist! Nachdem ich es geschafft habe, will ich anderen helfen Ihr Ziel zu erreichen. Aber bevor ich das kann, stehen mir 84 interessante Tage bzw.  spannende 12 Wochen bevor!

Das Experiment

Das Experiment

28. Dezember 2008
Kommentare deaktiviert für Das Experiment

WAS MACHT DER KERL DA EIGENTLICH und WIESO??

Wer kennt es nicht. Irgendwie macht man alles um in Form zu sein, aber den Look wie im Fernsehen oder in den Hochglanzmagazinen schafft man als „Normalsterblicher“ einfach nicht. Natürlich gibts da noch die netten Ausnahmen, die sich mit Pizza und Burger vollstopfen, ein bisserl Sport treiben und wie Adonis aussehen. Genau so einer bin ich nicht. Bei mir setzt schon ein Stück Kuchen an, wenn ich es nur sehe. Aber trotzdem will ich wissen, inwieweit ich meinen Körper in 12 Wochen umformen kann. Das Ziel ist klar……Sixpack bzw. Waschbrettbauch!

FÜR WEN MACHE ICH DAS?

NUR FÜR MICH! Ich war früher immer der kleine Dicke in der Schule und beim Sport auch nicht wirklich der Beste, aber trotzdem will ich mir beweisen, dass ich trotz nicht „Perfekter Gene“ hoch gesteckte Ziele erreichen kann!

WIE WILL ICH DAS GANZE SCHAFFEN?

Hier habe ich 2 Stellhebel. Sport und Ernährung! Ich werde zum einen Ausdauersport und zum anderen Krafttraining betreiben. Was die Ernährung angeht, so werde ich die wahren Dickmacher (Weißbrot, Nudeln, Zucker, Süßigkeiten etc.) aus meiner Ernährung streichen.  Ich werde mich auf komplexe Kohlenhydrate (Vollkornprodukte, Reis etc.) ,gutes Protein (Pute, Hähnchen, Quark, Hüttenkäse) und ballaststoffreiches Gemüse  konzentrieren.

Auf LOS gehts los…..LOS!!

Das Experiment , ,